Home | Kontakt
Sanierungen und wirtschaftliche Lösungen
Übersicht Insolvenzverwaltungs- und Sanierungstätigkeit bei ausgewählten Verfahren
 

2015 Carpevigo Gruppe, diverse Standorte, Eigenverwaltung/Plansanierungen
RA Alfred Ponzer

Eigensanierung von drei Finanzierungsgesellschaften der Untgernehmensgruppe


2014 GLK GmbH Gaida Logistik Kompetenz, Brannenburg, Eigenverwaltung
Sachwalterin RAin Birgitt Breiter

Speditions- und Transportdienstleistungen mit eigenen LKW’s und Subunternehmern; 20 Mitarbeiter; Betriebsfortführung läuft; Insolvenzplan wurde vorgelegt, von den Gläubigern angenommen und vom Gericht bestätigt; Quote ist verteilt; Aufhebung des Verfahrens steht bevor


2014 Landhof Konzept GmbH, Amsham, Eigenverwaltung
Sachwalterin RAin Birgitt Breiter

Handel mit Lebensmitteln in ca. 30 Filialen deutschlandweit; 144 Mitarbeiter; Betriebsfortführung seit 06/2014; die Gesellschaft und der Betrieb mit Arbeitsplätzen soll mittels eines Insolvenzplanes oder einer Übertragung erhalten werden; intensive Verhandlung laufen


2014 Factory kreatives Handwerk GmbH, Miesbach
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Konzeption, Planung, Organisation und Realisierung von Dekorationen, Kulissen und Requisiten sowie Spezialeffekten, ferner Drehbetreuung im Bereich Fernsehen, Film, Werbung und Ausstellung; ca. 20 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 2 Monate; Verkauf des Betriebes mit Erhalt der Arbeitsplätze


2013/2014 Carpevigo Unternehmensgruppe, diverse Standorte
RA Alfred Ponzer

Begleitung unter anderem der Restrukturierung von deutschen und ausländischen Anleihen nach Schuldverschreibungsgesetzen


2013/2014 Hotel Alpenrose, Bayrischzell
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

Hotel- und Gaststättenbetrieb; 10 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 5 Monate; asset Deal unter Erhalt von 9 Arbeitsplätzen


2013/2014 Danto GmbH, Großkarolinenfeld
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Unternehmen im eCommerce, Verkauf von Artikeln des täglichen Bedarfs, Geschenkartikel, Küche, Haushalt, Spielwaren etc.; 27 Mitarbeiter; Betriebsfortführung läuft; Insolvenzplan ist in Arbeit


2013/2014 Autohaus Meyer GmbH, Miesbach
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

Autohaus mit Veräußerung von Neu- und Gebrauchtwagen; 10 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 12 Monate; Verkauf des Betriebes mit Erhalt der Arbeitsplätze


2011 - 2014 Adler Apotheke, Holzkirchen
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

5 Mitarbeiter, Betriebsfortführung und verfahrensbegleitender Insolvenzplan

2013 Althoga GmbH, Bad Feilnbach
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Hotelbetrieb mit Restaurant und Cafe, 9 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 8 Monate; Veräußerung des Betriebes


2013 Riedl Messe/Laden- & Objektbau GmbH, Pfaffing, Eigenverwaltung
Sachwalterin RAin Birgitt Breiter

Betrieb für Laden-, Messe- und Möbelbau, sowie Ausführungen von Objekteinrichtungen; 94 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 8 Monate; die Gesellschaft und der Betrieb mit den Arbeitsplätzen konnte mittels eines Insolvenzplanes erhalten bleiben


2012/2013 TER Rosenheim Dienstleistungs GmbH, Kolbermoor
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Maschinenbetrieb im Bereich Reinigung und Instandhaltung von Gebäuden sowie Trockeneisstrahlen und Wasserhöchstdruckstrahlen, 5 Mitarbeiter, Betriebsfortführung über 4 Monate; Verkauf mit erhalt der Arbeitsplätze


2012 Tölzer Hof AG, Bad Tölz, Eigenverwaltung
Sachwalterin RAin Birgitt Breiter

Hotelbetrieb mit 10 Mitarbeitern, Bestellung als vorläufige Sachwalterin nach § 270 a InsO, anschließend als Sachwalterin; Betriebsfortführung läuft


2012 hatec Handhabungstechnik Maschinenbau GmbH, Bad Aibling
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Maschinenbaubetrieb mit innovativen Entwicklungsideen; 27 Arbeitsplätze; Betriebsfortführung über 4 Monate bei schwieriger Liquiditätssituation; Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes, Verkauf mit Erhalt der Arbeitsplätze


2011/2012 Moralt Tischlerplatten GmbH & Co. KG, Bad Tölz
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Holzverarbeitungsbetrieb, Herstellung von Stab- und Stäbchenplatten und Türen; Betriebsfortführung über 9 Monate, Sanierung und Übertragung an eine AG mit drei Eigentümer-Gruppen, Erhalt des Betriebes am bisherigen Standort mit 120 Mitarbeitern; Mitarbeiter halten künftig Aktien am Unternehmen


2011 Fenstermanufaktur Schwaiger GmbH, Rohrdorf
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Handwerksbetrieb in der Fensterherstellung; 13 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 6 Monate; Verkauf mit Erhalt sämtlicher Arbeitsplätze am Standort


2011 Schrempf & Lahm GmbH, Kolbermoor
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Wohnmobilhändler mit Werkstatt; 5 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 4 Monate; nach Betriebsfortführung Verkauf und Erhalt der Arbeitsplätze


2011/2012 EHO Elektronik GmbH, Weyarn
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

4 Mitarbeiter, Fortführung und Verkauf (asset deal über Teilbetrieb)


2011/2012 Marktapotheke, Holzkirchen
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

5 Mitarbeiter, Fortführung und Verkauf (asset deal mit Zustimmung eines vorläufigen Gläubigerausschusses)


2011/2012 Hotel Landgasthof Alter Wirt GmbH, Weyarn
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Hotel- und Gaststättenbetrieb mit mehreren Betriebssitzen; 26 Mitarbeiter; Betriebsfortführung über 10 Monate; nach Betriebsfortführung mit Erarbeitung eines Sanierungskonzepts Übergabe an den Gesellschafter unter Erhalt sämtlicher Arbeitsplätze


2010/2011 Hotel Terofal, Schliersee
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

Hotel- und Restaurantbetrieb, 5 Mitarbeiter, Fortführung und Sanierung (Insolvenzplan)


2010/2011 Tölzer Hof AG, Bad Tölz
vorläufige Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Hotelbetrieb mit 38 Mitarbeitern; nach Fortführung über 3 Monate Rücknahme des Insolvenzantrages und Erhalt des Betriebs


2010 Fa. Bäckerbuben GmbH & Co. KG, Lenggries
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Bäckereibetrieb mit mehreren Filialen; nach Betriebsfortführung mit Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes durch die Insolvenzverwaltung verkauft an zwei Investoren mit Erhalt der Arbeitsplätze


2010 Fa. Klee GmbH, Holzolling
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Garten- und Landschaftsbau; übertragende Sanierung per Assetdeal zum 01.09.2010 mit Erhalt der Arbeitsplätze unter Beteiligung eines führenden Mitarbeiters


2010 Fa. GIS AG, Bad Aibling
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Softwareentwicklung für Versicherungskonzerne, Webdesign und Entwicklung von ERP Systemen; Teilbetrieb Webdesign und ERP-Systeme wurden per MBO aufrecht erhalen; Teilbereich Softwareentwicklung für Versicherungskonzerne wurde in vollem Umfang mit den Mitarbeitern durch einen Wettbewerber übernommen


2010 Fa. Albert Semer GmbH, Miesbach
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Lieferant für Rollläden und Insektenschutz; übertragenden Sanierung per Assetdeal; Erhalt von 6 Arbeitsplätzen


2009 Fa. Galvano Mayer Südeloxal GmbH, Stephanskirchen
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

75 Mitarbeiter; Galvanik- und Eloxalunternehmen, Fortführung und Verkauf per Assetdeal an Investor; 53 Arbeitsplätze konnten erhalten werden


2009 - 2010 Klemmer Gruppe, Bad Tölz
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Insolvenz mehrerer verbundener Gesellschaften; Versicherungsmakler, Erhalt der verbliebenen Unternehmensstruktur im Rahmen eines Verkaufs per Assetdeal an ein renomiertes Unternehmen mit diversen Standorten im Versicherungsbereich unter Beteiligung der führenden Mitarbeiter; Erhalt von 18 Arbeitsplätzen, Standortgarantie


2009 - 2010 Fa. Vermes Technik GmbH & Co. KG, Otterfing
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

37 feste Mitarbeiter, Geschäftsfelder Meß- und Registriertechnik sowie Mikrodosierung; Aufteilung in zwei Firmen und Verkauf per Asset Deal an die Nachfolgeunternehmen im jeweiligen Geschäftsbereich, ein Joint Venture mit ausländischer Beteiligung (Mikrodosierung) und ein Mitarbeitermodell, Erhalt aller Arbeitsplätze und Standortgarantie für drei Jahre


2009 Fa. SECAMUS Laserschneidtechnik GmbH, Geretsried
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Laserschneidtechnik; Betriebsfortführung von März bis Juli 2009; 5 Arbeitsplätze; übertragende Sanierung per Assetdeal mit Erhalt der Arbeitsplätze


2009 Fa. Kohnle, Kolbermoor
Vertreter des Schuldners in der Eigenverwaltung RA Alfred Ponzer

30 Mitarbeiter; Sägeblatthersteller, Maschinenbau, Beitritt zur Geschäftsführung, Betriebsfortführung unter Aufsicht des Sachwalters, Sanierung über Insolvenzplan, Erhalt von 22 Arbeitsplätzen


2008 Fa. IDS GmbH, Instandhaltung-Dienstleistung-Sonderanlagen, Miesbach
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Maschinenbaubetrieb; 45 Arbeitsplätze; Betriebsfortführung bis 09/2010; mit Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes; Verkauf des Betriebs mittels MBO mit Erhalt der Arbeitsplätze


2008 Fa. OMEGA International Verwaltungs GmbH, Rottach-Egern
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

Insolvenz im Bereich Kapitalmarkt; diverse ausländische Investoren und Aufsichtsbehörden involviert


2008 Fa. ARIDA Maschinenbau GmbH, Eurasburg
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Maschinenbau, Insolvenzverfahren mit Abschluss und Bearbeitung eines Auftrags in Slowenien


2007-2011 Fa. Oberland Hausbau GmbH, Miesbach
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Bauträger mit abzuwickelnden Verträgen und Immobilienverwertung


2006-2008 Fa. Krankenanstalt Kreuth
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Dr. Heinz May OHG, Kreuth Klinik mit 65 Mitarbeitern; 13 Monate Betriebsfortführung (10/06 bis 11/07); daneben Aufstellung eines Insolvenzplans durch die Insolvenzverwalterin, nach Bestätigung Fortbestand des Unternehmens am gleichen Standort unter Erhalt von 65 Arbeitsplätzen; mittlerweile 100 % Quote für die Gläubiger durch stete Überwachung der Einhaltung des Insolvenzplans


2005-2008 Aubis – Gruppe vormals Berlin
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

Involviert in sog. “Berliner Bankenskandal”; Veräußerung der 9300 Wohneinheiten en bloc. Gesamtregelung mit Zustimmung aller Gläubigerausschüsse


2005-2008 Fa. RDD Frankleben GmbH & Co. KG, Frankleben
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Lettershop und Musterversand, 12 Mitarbeiter und diverse Aushilfen; Betriebsfortführung bis Dezember 2006


2005-2008 Fa. Rotaform Direktmarketing GmbH, Hausham
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Druckerei mit Endverarbeitung, 81 Mitarbeitern und 18 Aushilfen; 13 Monate Betriebsfortführung (12/05 bis 12/06); Aufstellung eines Sozialplans, dann übertragende Sanierung und Fortbestand des Unternehmens am gleichen Standort unter Erhalt von 70 Arbeitsplätzen


2005 Fa. I. P. GmbH, Hausham
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Herstellung und Vertrieb von Lebensmittelverpackungen aus Polystyrol für den „take away“ Bereich; 54 Mitarbeiter; trotz schwierigster Situation laufende Betriebsfortführung von 09/05 bis 06/06; dann übertragende Sanierung mit Erhalt von 48 Arbeitsplätzen


2005 Fa. Sanatorium Wiedemann GmbH
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

vormaliges Sanatorium am Starnberger See und Bodensee


2005-2010 Fa. Swatsch Sport- und Freizeitstätten GmbH, Holzkirchen
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Erhalt des Rechtsträgers mittels von der Insolvenzverwalterin vorgelegten und von den Gläubigern angenommenen Insolvenzplanes


2005 Fa. Unterluggauer GmbH & Co KG, Holzkirchen
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Möbelhaus mit 2 Standorten; 4 Monate Betriebsfortführung, Auffanglösung an neuem Standort


2004/2005 Fa. Privatklinik Jägerwinkel, Bad Wiessee
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer

über 80 Mitarbeiter, nach 20 Monaten Fortführung Übertragung auf ein Nachfolgeunternehmen im Wege der übertragenden Sanierung; Erhalt aller Arbeitsplätze


2003/2004 Fa. Otto Boenicke GmbH & Co.KG, Holzkirchen
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

deutscher Unternehmensbereich der Schweizer Fa. mobilezone AG, 70 Filialen deutschlandweit mit Raucherbedarf und Waffen, ca. 180 Mitarbeiter; Fortführung 08/03 - 02/04; übertragende Sanierung mit Erhalt von rund der Hälfte der Filialen in 2004


2003/2004 Fa. Swisspack GmbH, Hausham
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

80 Mitarbeiter, Tochter der Schweizer Bellaplast Gruppe, Herstellung von Verpackungsmaterial, 6 Monate Betriebsfortführung (07/03-01/04); Aufstellung eines Sozialplans, dann übertragende Sanierung und Fortbestand des Unternehmen in nahezu gleichem Umfang


2002/2003 Fa. Transtechnik GmbH, Holzkirchen
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Hersteller von Umrichtern für den Bahnverkehr; 250 Mitarbeiter an fünf Standorten weltweit, 80 davon in einer Tochtergesellschaft in den USA (US - corp.); Bankenpool als Hauptgläubiger; ab 12/02 Fortführung, in 8/03 übertragende Sanierung mit Erhalt der Arbeitsplätze; das Unternehmen blieb an allen Standorten mit nahezu gleichem Umfang wie vor der Insolvenz erhalten


2001 Fa. Medizert GmbH, Holzkirchen
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

„Internet“ - Tochtergesellschaft des Deutschen Ordens mit 60 Mitarbeitern an vier Standorten; Betriebsfortführung mit dem Ziel der Verwertung eines Softwareprogramms


2001 Fa. Bachleitner GmbH, Schaftlach
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

Schreinerei, 4 Monate Fortführung, Erhalt des Unternehmens durch den von der Verwalterin vorgelegten Insolvenzplan


2000 Fa. Rehaklinik Wiessee Fachklinik für Rehabilitation GmbH & Co, Bad Wiessee
Insolvenzverwalterin RAin Birgitt Breiter

180 Mitarbeiter, nach 5 Monaten der Fortführung Übertragung auf ein Nachfolgeunternehmen im Wege der übertragenden Sanierung unter Erhalt aller Arbeitsplätze, heute „Medical Park AG“


1998 Hotel Bachmair - Weissach, Rottach-Egern
Insolvenzverwalter RA Alfred Ponzer



1998 Nachlasskonkurs Senator Henning Voigt
Konkursverwalter RA Alfred Ponzer

u. a. Beteiligungen im Pressebereich


Seit 1995 haben wir rund 750 Konkurs-, Gesamtvollstreckungs- und Insolvenzverfahren abgewickelt; rund 20% davon sind Unternehmer- oder Unternehmensinsolvenzen unterschiedlicher Größe
Referenzen
Philosophie zur Unternehmensrettung

Kompetenzteam zur Unternehmensrettung

Referenzen
Insolvenz-Zeitablauf

Insolvenz als Sanierungsalternative

Insolvenzplan